Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Presse / Media



Drucken

Die Versicherungsbranche allein zuhause? Nicht doch: Das AMC-Meeting erstmalig als Online-Konferenz

24.03.2020

Am 29. April trifft sich die Versicherungsbranche zum AMC-Meeting in einem get together der virtuellen Art: Erfahrungsaustausch und Netzwerken in Zeiten von Corona. Die AMC-Partnerunternehmen allein zuhause? „Allein bist Du vielleicht vor dem eigenen Rechner - gemeinsam verbunden aber in den spannenden Themen dieses außergewöhnlichen Treffens,“ so merken die AMC-Geschäftsführer Dr. Frank Kersten und Stefan Raake mit einem Augenzwinkern an.

Die Corona-Pandemie verschafft uns allen mehr oder weniger unfreiwillige Pausen in unserer Geschäftstätigkeit und unserem Privatleben. Wer nicht nur die Füße hochlegen will, findet beim AMC weiterhin Netzwerken und Erfahrungsaustausch. Das anstehende AMC-Meeting am 29.04.2020 will dies unter Beweis stellen. Statt wie gewohnt in Köln, Düsseldorf oder Neuss, treffen sich die Experten aus dem AMC-Netzwerk virtuell.

Dazu Dr. Frank Kersten: „Die Entscheidung, dieses Mal gezwungenermaßen auf das AMC-Meeting als Präsenzveranstaltung zu verzichten und eine Online-Konferenz durchzuführen, beschäftigt uns sehr – es ist das erste Mal in 26 Jahren AMC. Zumal wir als AMC den persönlichen Austausch leben.“

Stefan Raake ergänzt: „Selbstverständlich kann - derzeit noch - kein digitales System den persönlichen Erfahrungsaustausch adäquat ersetzen. Und doch - unsere Branche denkt seit längerem um. Mit Webinaren haben wir in den letzten Jahren bereits einige Erfahrungen gesammelt. Eine Webkonferenz mit größerer Teilnehmerzahl ist für uns allerdings neu.“

Was erwartet die Teilnehmer?
Das komprimierte Meeting bietet aktuelle Trends, Best Practices sowie Erfahrungsberichte aus der Praxis. So zum Beispiel das Startup-Special am Vormittag, aktuelle Marketing-, Sales- und Lead-Themen am frühen Nachmittag sowie Themen rund um Customer Experience, Omni-Channel Kommunikation, künstliche Intelligenz und digitale Markenbildung.

Die AMC Online-Konferenz in aller Kürze:

  • Die Online-Konferenz wird in der AMC-Online-Akademie, stattfinden.
  • Die Online-Konferenz startet um 10:00 Uhr und ist bis 17:00 Uhr angesetzt.
  • Teilnehmer bekommen ab Mitte April einen Link, der für die gesamte Online-Konferenz gilt.
  • Der Zugang zur Online-Konferenz kann zu jeder Zeit und mit nur einem Link bequem erfolgen.
  • Teilnehmer können den ganzen Tag dabei sein, oder sie können sich passende Inhalte aussuchen und zur Konferenz dazustoßen.
  • Es wird genügend Pausen geben sowie Raum für Fragen und Austausch.
  • Teilnehmer bekommen wie gewohnt die Vortragsunterlagen im Nachgang zur Verfügung gestellt.

Die Online-Konferenz findet am 29.04.2020 von 10:00 bis 17:00 Uhr statt. Das aktuelle Programm und eine Anmeldemöglichkeit zur kostenfreien Teilnahme gibt es auf der AMC-Website: http://meeting.amc-forum.de

Die Versicherungsbranche allein zuhause? Nicht doch: Das AMC-Meeting erstmalig als Online-Konferenz

Kontakt



Die Versicherungsbranche allein zuhause? Nicht doch: Das AMC-Meeting erstmalig als Online-Konferenz

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden