Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Presse / Media



Drucken

Versicherungsbote: Verbraucherfreundliche Produktinformationsblätter - wie funktioniert's?

23.01.2014

Seit 2008 müssen Versicherer ihren Kunden Produktinformationsblätter übergeben. Die „PIB“ dienen dazu, Kunden kurz und verständlich über die wichtigsten Aspekte eines Versicherungsprodukts zu informieren. Doch ist es mit der Verständlichkeit der gegebenen Informationen so eine Sache. Oliver Haug von Communication Lab erklärt, wie verständlich diese bisher tatsächlich sind und was es noch zu tun gibt.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Versicherungsbote

Versicherungsbote: Verbraucherfreundliche Produktinformationsblätter - wie funktioniert's?

Kontakt



Versicherungsbote: Verbraucherfreundliche Produktinformationsblätter - wie funktioniert's?

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden