Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

2. Meeting AMC-Arbeitskreis Verkaufsunterstützung in der Kundenberatung

09.12.2009, AMC Düsseldorf, Münsterstr. 304

Die Anforderungen, die ein erfolgreich abgeschlossenes, bedarfsorientiertes Kundengespräch an den Verkäufer stellt, sind immens. Ohne Beratungssoftware gelingt dies kaum noch, mit Beratungssoftware leider viel zu selten. Wenn viele Vertriebschefs Nutzungsquoten von deutlich unter 10% beklagen, ist das Dilemma offensichtlich. Welche Anforderungen sind also an Beratungskonzepte und Beratungstools zu stellen, die breite Akzeptanz erzielen? Gibt es die überhaupt? Wir stellen die erfolgreichen Lösungen vor.

 Verkaufsunterstützung in der Kundenberatung
- Beratungskonzepte und Beratungstools -

10:30
Begrüßung und Themeneinführung
Dr. Wolfgang Overtheil, Senior Manager, AMC Münster, Münster
10:45
Nicht die Technik sorgt für Umsatz, sondern der Verkäufer
- Der Vermögenspass als Türöffner und Wegweiser der Beratung -
Frank L. Braun, Geschäftsführer, Certified Financial Planner, MWS Braun GmbH, Bonn
Wie befähigt und motiviert man Verkäufer zur ganzheitlichen Analyse? Als Quintessenz langjähriger Berufsserfahrung wurde jetzt der VERMÖGENSPASS® entwickelt. Dieser zeigt auf wenigen Seiten die wichtigsten Eckwerte von Liquidität, Vermögen, Vermögensstrukturen und evtl. Deckungslücken als Grundlage für die erfolgreiche Lebensfinanzplanung des Privathaushaltes.
11:30Kaffeepause
12:00
Erfolg ist das Produkt aus Können und Anwenden
- Erfolgsvoraussetzungen für den Einsatz einer Vertriebssoftware -
Wolfgang Kuckertz, Vorstand, Going Public!, Berlin
Eine Software kann den Erfolg im Vertrieb deutlich steigern, sofern der User in die Lage versetzt wird, die Software als Instrument beim Kunden gezielt einzusetzen. Andersherum kann sich das Können eines Beraters am Kunden erst dann voll entfalten, wenn ihm die richtigen Werkzeuge zur Verfügung stehen. Daher hat die GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG ihr Leistungsspektrum durch den seit mehreren Jahren sehr gut eingeführten „Dr. Kriebel Beratungsrechner“ komplettiert. Dieser Rechner wurde gezielt für den Einsatz direkt in der Beratung als Überzeugungs- und Verkaufshilfe entwickelt. In der Veranstaltung wird der Rechner, dessen Einsatz und die Erfahrungen mit der Implementierung in Unternehmen kurz vorgestellt.
13:00Gemeinsamer Imbiss
14:00
Effizient beraten und effizient verwalten
- Der Einfluss der Vertriebsstuktur auf die Beratungseffizienz -
Marc M. Engel, Vorsitzender des Vorstandes, etvice Holding AG, Jersbek
Die Optimierung von Vertriebs- und Beratungsprozessen ist an zahlreiche Voraussetzungen gebunden. Vorrangige Bedeutung haben dabei: Mehr Strukturierung im Vertrieb und konsequente – auch technische – Integration von Vertriebssteuerung und Vertriebscontrolling. Anhand von praktischen Beispielen werden die Bausteine erfolgreicher Vertriebssteuerung illustriert.
14:45Kaffeepause
15:00
Mehr Umsatz mit Altersvorsorge
- (fast) jeder Kunde kann sie sich leisten -
Hans Schlömer, Geschäftsführer, Suretec Solutions GmbH, Lohmar
In der Vorsorgeberatung wird die Steuerförderung immer wichtiger. Sie betrifft fast jeden Bürger, ist ihm aber zumeist nicht bekannt, und erreicht dabei ungeahnte Höhen. Berater, die dies wissen, nutzen große Vertriebschancen und klare Wettbewerbsvorteile. Im Vortrag wird nicht nur die geeignete Software präsentiert; es werden auch die zugrundeliegenden Vertriebskonzepte und die erforderlichen Ausbildungsmaßnahmen erläutert.
16:15Abschlussdiskussion
16:30Ende der Veranstaltung
 Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


2. Meeting AMC-Arbeitskreis Verkaufsunterstützung in der Kundenberatung

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

2. Meeting AMC-Arbeitskreis Verkaufsunterstützung in der Kundenberatung

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Marc M. Engel

    Credit Suisse (Deutschland) AG
    Marc M. Engel
    Director
    Theodor-Heuss-Allee 100
    60486 Frankfurt


  • Dr. Wolfgang Kuckertz

    Going Public!
    Dr. Wolfgang Kuckertz
    Vorstand
    Dudenstraße 10
    10965 Berlin


    Dr. Wolfgang Kuckertz ist Vorstand der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG, (www.going-public.edu) und Geschäftsführer der GOING PUBLIC! Dr. Kriebel Beratungsrechner GmbH. Er ist seit 1990 als Bildungsexperte in der Finanz- und Versicherungsbranche aktiv. Die GOING PUBLIC! Begleitet und unterstützt Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe in der Personalentwicklung und in der Implementierung ganzheitlicher Beratungsprozesse.
  • Frank L. Braun

    MWS Braun GmbH
    Frank L. Braun
    Geschäftsführer, Certified Financial Planner
    Rheinaustr. 134
    53225 Bonn


    Mehr als 30 Jahre berufliche Tätigkeit in fast allen Bereichen der Finanzdienstleistung. Nach Banklehre bei der Dresdner Bank, Köln und Allroundausbildung im Versicherungs-Geschäft beim Gerling Konzern, Bonn, maßgeblich beim Aufbau der Vermögensberatungs-Gesellschaften BONNFINANZ und Deutsche Vermögensberatung als Produktmanager und Schulungsleiter und bei DVAG als Marketingleiter beteiligt.

    Selbständig seit 1978. Immobilienmaklertätigkeit, wirtschaftliche und technische Baubetreuung von über 30 Häusern. Initiator des Gabler Fernlehrganges für Finanzdienstleister und des IHK-Fachwirtes für Finanzberatung. Engagement in div. Berufsverbänden für die Anerkennung des Berufsbildes.
  • Hans Schlömer

    Suretec Solutions GmbH
    Hans Schlömer
    Geschäftsführer
    Hauptstraße 1
    53797 Lohmar



2. Meeting AMC-Arbeitskreis Verkaufsunterstützung in der Kundenberatung

Dokumente