AMC-Auftaktgespräch 2025

09.01.2025 , 11:30 - 18:00 Uhr, Hyatt Regency Hotel, Kennedy-Ufer 2A, 50679 Köln

AMC-Auftaktgespräch für Vorstände 2025

Entwicklungen und Gestaltungsmöglichkeiten im Versicherungsmarketing und -vertrieb. Jährlich treffen sich im Januar Vorständinnen und Vorstände der Assekuranz beim AMC-Auftaktgespräch. Das offene Format des AMC-Auftaktgesprächs garantiert den Dialog: Kurze Impulsvorträge, Diskussionen und Erfahrungsaustausch helfen bei der Einordnung und Positionierung der Zukunftsthemen.

Die fachliche Leitung und Moderation übernimmt Prof. Dr. Heinrich R. Schradin, Universität zu Köln und Beiratsvorsitzender des AMC.


Inhalte

Moderation und Referenten:

Prof. Dr. Heinrich R. Schradin

Dr. Frank Kersten, AMC Stefan Raake, AMC Dr. Norbert Rollinger, R+V

Jesko Kannenberg, ottonova Prof. Dr. Patrick Glauner Dr. Bühring-Uhle

 

11:30 Get together

12:15 Begrüßung
Dr. Frank Kersten & Stefan Raake, AMC Geschäftsführung

12:30 Versicherungen in Zeiten des Klimawandels
Dr. Norbert Rollinger, Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft

Der sich beschleunigende Klimawandel bringt wachsende Gefahren und Belastungen mit sich. Versicherer müssen dies und die Folgen der notwendigen Dekarbonisierung für ihre eigene Risiko- und Solvenzlage analysieren. Der Vortrag beschäftigt sich unter anderem - ausgehend von verschiedenen Klimawandelszenarien - mit möglichen Folgen für die Schaden-/Unfallversicherung, die Personenversicherung und die Kapitalanlage der Versicherer.

13:30 Mittagspause

14:30 Vertriebserfolg im Dreiklang von Kundenzufriedenheit, Zielgruppe und Digitalisierung
Jesko David Kannenberg, Vorstand Vertrieb & Marketing, ottonova

99% der Kunden würden ottonova weiterempfehlen. Beim digitalen Krankenversicherer funktioniert alles intuitiv über eine App. Das Urteil aus Sicht der - überwiegend jungen - Kunden: "Kein Papierkram mehr und kein Stress, sondern intelligente Features, die das Leben wirklich leichter machen." Welche Auswirkungen haben Kundenzufriedenheit, Zielgruppe und Digitalisierung auf den Vertriebserfolg?

15:30 Pause

16:00 Künstliche Intelligenz: Status Quo und Perspektiven
Prof. Dr. Patrick Glauner, Artificial Intelligence, THD Technische Hochschule Deggendorf

Spätestens seit der Veröffentlichung von ChatGPT Ende 2022 ist das Thema "Künstliche Intelligenz" (KI) omnipräsent. KI ist jedoch deutlich mehr als der hinter ChatGPT steckende Hype, denn KI zielt darauf ab, menschliches Entscheidungsverhalten zu automatisieren. Mittlerweile verändert KI nicht nur einzelne Branchen, sondern auch den gesamten Arbeitsmarkt. Für jede Person und jede Organisation ist es somit unabdingbar, eigene KI-Kompetenzen aufzubauen. Nur so kann dieser Wandel aktiv mitgestaltet werden. Dieser Vortrag stellt die wichtigsten Konzepte und konkrete Anwendungen der KI vor, räumt mit vielen in den Medien verbreiteten Vorurteilen auf und gibt den Teilnehmern entsprechende Handlungsempfehlungen.

17:00 Künstliche Intelligenz: Status, Trends und Use Cases
Dr. Mathias Bühring-Uhle, Mitglied des Vorstandes, Gothaer Versicherungen

Die Gothaer hat sich frühzeitig des Themas Künstliche Intelligenz angenommen und ist bereits in einer Vielzahl von Projekten aktiv. Dr. Bühring-Uhle gibt in seinem Beitrag einen Einblick in die Managementperspektive auf das Thema und zeigt praktische Anwendungsbeispiele, die bei der Gothaer im Einsatz sind. Er wirft einen Blick auf die riesigen Chancen, aber auch auf die organisatorischen Herausforderungen, die mit dem Einsatz von KI in Unternehmen einhergehen.

18:00 Einchecken im Hotel / Übergang zur Abendveranstaltung

18:30 Gemeinsame Abendveranstaltung

 

Zielgruppe

Das AMC-Auftaktgespräch richtet sich insbesondere an Vorständinnen und Vorstände von Versicherern, die Mitglied im AMC sind. Die Teilnahme ist auf Einladung kostenfrei. Die Teilnahme ist auf 32 Personen beschränkt.

 

Termin und Ort

Die Veranstaltung findet im Hyatt Regency Hotel in Köln statt. Sie beginnt am 09.01.2025 um 11:30 Uhr mit einem Get together bei Kaffee und Tee, der fachliche Teil beginnt um 12:15 Uhr. Um 18:30 Uhr lädt der AMC die Teilnehmer zum Abendessen im Hyatt ein.

 

Anmeldung und Konditionen

Teilnahme auf Einladung oder Anfrage. Für Versicherungsvorstände der AMC-Mitgliedsunternehmen ist die Tagung kostenfrei. Für Versicherungsvorstände von Nicht-Mitgliedsunternehmen beträgt die Teilnahmegebühr 1.390,- € zzgl. 19% USt. Bitte beachten Sie unsere Informationen zur Anmeldung und zu den Teilnahmekonditionen (PDF).

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Für die Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten in einem Teilnehmerverzeichnis verwalten und an die Teilnehmer verteilen dürfen, sowie vom AMC und den Referenten im Zuge der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung per E-Mail kontaktiert zu werden.

 

Jetzt anmelden