AMC-Markenforum 2023

01.06.2023 , 09:00 - 12:30 Uhr, Online-Veranstaltung

W+V

Reputation lässt sich steuern. Eine gut positionierte Marke, die konsistent über verschiedene Kontaktpunkte auftritt, zahlt auf die Glaubwürdigkeit kommunizierter Inhalte ein. Doch der Weg zu einer starken Marke ist nicht trivial.

Wie differenzieren Sie Ihre Marke nachhaltig vom Wettbewerb? Wie kann Ihre Marke beim Kunden Begeisterung auslösen? Wie schaffen Sie in digitalen Zeiten an allen Kontaktpunkten homogene Markenerlebnisse?

Seit 2015 treffen sich jährlich beim AMC-Markenforum die Marken-, Marketing- und Kommunikationsexperten der Versicherer, um diese Fragen näher zu beleuchten.

Moderieren wird die Veranstaltung AMC-Geschäftsführer Stefan Raake.


Inhalte

Zugesagt als Referenten haben bereits:

Barmenia. Einfach. Menschlich: Die Neuausrichtung der Markenstrategie
Matthias Kaja, Leiter Strategisches Marketing, Barmenia Versicherungen, Wuppertal

2020 wurde die Barmenia mit dem renommierten German Brand Award als „Excellent Brand Insurance“ ausgezeichnet. Zuvor erfolgte eine (Re-)Analyse von Strategie, Marke und Markt. In einem umfassenden Prozess wurden ambitionierte und differenzierende Markenwerte und eine klare Positionierung abgeleitet. Matthias Kaja stellt u.a. die aktuelle Positionierung mit dem Zusammenspiel von Markenversprechen und Markenerleben, den Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Markenführung sowie die neue Tonmarke Barmenia vor.

Markenführung zwischen Langstrecke und Sprint
Jens Köhler, Client Director Brand, Insights Division, KANTAR, Nürnberg

Markenaufbau ist der Langstreckenlauf, Sales Aktivierung ist der Sprint - erfolgreiche Marken brauchen beides. Genau das ist die Herausforderung: Beide Welten „unter einen Hut“ bekommen. KANTAR zeigt aktuelle Beispiele, Trends und Tipps zur erfolgreichen Markenführung – und wie sich diese messen lässt.


Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Markenführung, Kommunikation, Werbung, Vertriebspartnerbetreuung und Vertriebsunterstützung der Versicherungsbranche.


Virtuelle Veranstaltung

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Falls Sie Zoom auf Ihrem beruflichen Rechner nicht nutzen dürfen, können Sie auch mit Ihrem privaten Rechner, Ihrem Smartphone oder Tablet dabei sein oder sich telefonisch einwählen. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Seien Sie live dabei!


Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 395,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 695,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% MwSt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer des AMC-Arbeitskreis Werbung & Verkaufsförderung ist die Veranstaltung im Leistungsumfang 2023 enthalten und die Teilnahme kostenfrei.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Für die Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten in einem Teilnehmerverzeichnis verwalten und an die Teilnehmer verteilen dürfen, sowie vom AMC und den Referenten im Zuge der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung per E-Mail kontaktiert zu werden.

 

Jetzt anmelden