Vertrieb in unsicheren Zeiten: Erfolgreich bleiben mit Resilienz und Flow

21.11.2022 , 9:00 - 13:30, Online-Veranstaltung

28.11.2022 Vertrieb in unsicheren Zeiten: Erfolgreich bleiben mit Resilienz und Flow

Nur resiliente Organisationen werden in Krisen bestehen oder sogar wachsen. Führung im 21. Jahrhundert – basierend auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen – muss einen nachhaltigen Beitrag zu Resilienz leisten.

Dazu gehört auch, ein Gefühl und ggf. messbare Größen für ein besonders leistungsförderndes Momentum zu entwickeln – den Flow. Flow ist die Folge kluger und emotional hilfreicher Führung. Und ein enormer Leistungsbooster.

In dieser Veranstaltung vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zu Flow und Resilienz. Sie erleben kollegiales Sparring als moderne Methode – die schnell erstaunliche Erkenntnisse und praxisfähige Anregungen schafft. Wir werden zwei TeilnehmerInnen die Möglichkeit geben, dies ganz konkret an individuellen Beispielen zu erleben.

Ihr Experte in dieser Veranstaltung ist Jork-Raimar David Gutsmuths. Er führt selbst seit nahezu 30 Jahre Organisationen mit bis zu 100 Kolleg/innen. Sie erhalten erprobte und wissenschaftlich verifizierte Erfahrungen aus erster Hand – interaktiv – ohne ppt – im Dialog – für ihre tägliche Arbeit.


Agenda

09:00 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer – einmal anders!
Wie messen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Nutzen und Wert der Veranstaltung?

09:30 Was macht Organisationen stark und widerstandsfähig?
Das Resilienzkonzept und seine Wirkung in der Praxis

10:30 Pause

10:45 Wie erzeuge ich Flow in Vertrieb und Marketing?
Wie entsteht Flow – wodurch wird die Wirkung von Flow spürbar und wie verstetige ich durch Führung diese Wirkung?

11:45 Pause

12:00 Kollegiales Sparring an zwei konkreten Fällen
Umsetzungsangebote und Praxistipps

13:00 Abschlussdiskussion

13:30 Ende der Veranstaltung

  Jork-Raimar Gutsmuths

Jork-Raimar David Gutsmuths, geboren 1966, Vater dreier Töchter, ist Unternehmer, Privatdozent, Trainer und Coach. Seit 1994 ist er selbständig und führt u.a. eine Vertriebsgesellschaft. Er hat in 22 Ländern Unternehmen in Transitionsprozessen begleitet, u.a. Airbus, Bauhaus, Bechtle, Bosch, Hasbro, Hauraton, Kronoflooring, u.a.


Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing und Vertrieb der Versicherungsbranche.

 

Konditionen und Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 395,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 695,- € pro Person. Alle Preise zzgl. gesetzlich gültiger Ust. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Für die Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten in einem Teilnehmerverzeichnis verwalten und an die Teilnehmer verteilen dürfen, sowie vom AMC und dem Referenten im Zuge der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung per E-Mail kontaktiert zu werden.

 
Jetzt anmelden