AMC-Thementag: Von Podcast zu Social Audio

13.07.2021 , 09:00 - 12:30 Uhr, Zoom-Konferenz

SocialAudio

Anfang des Jahres wurde die iphone-App Clubhouse als „The Next Big Thing“ gefeiert. Die Möglichkeit in digitalen Räumen live miteinander zu diskutieren, elektrisierte vor allem Medienmacher und Entrepreneure. Podcasts sind nichts Neues, nur fehlte bisher der Rückkanal. Noch ist es vielleicht zu früh, von einem echten Durchbruch zu sprechen.

Allerdings steigen die großen Player jetzt aktiv ein: Facebook will Audio und Podcasts auf seiner Plattform integrieren. Apple bietet künftig Paid Podcasts an – und Apple-Nutzer sind bezahlte Inhalte gewohnt, könnte also klappen. Amazon und Spotify investieren massiv in Podcast-Projekte, auch Twitter bietet einen Audiochat.

Dass die Vernetzung der Nutzer untereinander funktioniert, hat Clubhouse bewiesen. Jetzt gilt es, Social Audio wirtschaftlich zu machen. Andererseits bieten klassische Podcasts auch noch viele spannende Möglichkeiten. Wir wollen uns heute zum aktuellen Stand der Dinge mit Branchenexperten austauschen. Wohin geht die Reise?


Inhalte

  • 09:00 Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
    Stefan Raake, Geschäftsführer, AMC
  • 09:15 Auf dem Weg zu Social Audio – innovative Audiolösungen heute
    Katharina Zeschke, Leitung Business Development & Andreas Bacht, Head of Agency Sales Group M, RMS Radio Marketing Service, Hamburg / Düsseldorf
    RMS ist der führende Vermarkter im deutschen Audiowerbemarkt und zusammen mit RMS Austria der größte Audiovermarkter Europas. Mit dem umfangreichsten Portfolio an Radio- und Online Audio Werbeplattformen, dem derzeit größten Podcastportfolio und dem entsprechenden Know-How versteht sich RMS als Audio-Experte. Audio ist das Medium der Stunde und bietet viel Spielraum für Innovationsthemen wie Podcast, Sprachsteuerung und Social Audio. Dieser Beitrag gibt einen Einblick in spannende Cases und einen Ausblick in die Zukunft von Audio.
  • 10:15 Zielgruppe B2C: Versicherungsgeflüster - so geht Podcast
    Patrick Hamacher, Versicherungsmakler, Würzburg
    Patrick Hamacher betreibt zusammen mit Bastian Kunkel den mehrfach ausgezeichneten Podcast Versicherungsgeflüster. Inzwischen gibt es über 170 Folgen, in denen zum Thema Versicherung sensibilisiert, aufgeklärt und zum Denken angeregt wird. Warum das so erstaunlich gut funktioniert, erfahren wir heute.
  • 11:15 Pause
  • 11:30 Zielgruppe B2B: Der Makler und Vermittler Podcast
    Torsten Jasper, Gründer Makler und Vermittler Podcast / Direktor Vertriebsmarketing, Apella AG
    Der Makler und Vermittler Podcast bietet seit Ende 2017 regelmäßig neue Impulse und Vertriebsansätze, die Vertriebspartnern helfen, ihren Alltag als Finanzberater zu optimieren. Zusätzlich gibt der Podcast Anregungen für Tools und Strategien auf dem Weg ins digitale und papierlose Maklerbüro. Wie Versicherer den Podcast nutzen können, erläutert Torsten Jasper in seinem Beitrag.
  • 12:30 Ende des Forums

Da wir gern mit den Referenten und Ihnen im Anschluß des jeweiligen Vortrags diskutieren möchten, richten Sie es bitte möglichst so ein, dass Sie bei dieser Zoom-Konferenz mit Bild und Ton dabei sind.

 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Markenführung, Kommunikation, Werbung, Vertriebspartnerbetreuung und Vertriebsunterstützung der Versicherungsbranche.

 

Virtuelles Forum

Das Forum findet via Zoom statt. Falls Sie Zoom auf Ihrem beruflichen Rechner nicht nutzen dürfen, können Sie auch mit Ihrem privaten Rechner, Ihrem Smartphone oder Tablet dabei sein. Sollte auch das für Sie nicht möglich sein, können Sie sich telefonisch einwählen. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Seien Sie live dabei!

 

Konditionen

Die Veranstaltung ist für AMC-Netzwerkpartner (Versicherer und Dienstleister) kostenfrei, für alle weiteren Unternehmen berechnen wir 395,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% MwSt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Für die Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten in einem Teilnehmerverzeichnis verwalten und an die Teilnehmer verteilen dürfen, sowie vom AMC und den Referenten im Zuge der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung per E-Mail kontaktiert zu werden.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular