Die Assekuranz im Internet, 24. Auflage 2020

02.10.2020

Studie

Die aktuelle Auflage unserer Studie "Die Assekuranz im Internet" ist ab Dezember 2020 verfügbar. Praktisch alle Internet-Auftritte deutscher Erstversicherer wurden analysiert, bewertet und gerankt. Der AMC präsentiert zum 24. Mal die umfangreichste Studie zu den Internet-Trends der Branche.

Die Studie hat auch nach 24 Jahren ihres Bestehens nichts von ihrer Aktualität verloren. Günstiger ist ein Benchmarking Ihres Internet-Auftrittes für Sie nicht zu bekommen. Auch dieses Mal wurden die Highlights der Websites der Versicherer herausgearbeitet. Die Bewertungskriterien werden detailiert erläutert.

 

Inhalte

Die Highlights der Branche. Die aktuelle Auflage der Studie enthält eine ausführliche Präsentation der TOP-Websites entlang vorhandener Highlights. Damit legen wir mit dieser Auflage verstärkt den Fokus auf Charakteristika und Besonderheiten einer Website.

Modulares Studienprinzip. Unternehmen können ihr Exemplar der 24. Auflage individuell zusammenstellen. Dabei ist die Darstellung der TOP-Websites sowie alle Studien-Erkenntnisse fixer Bestandteil der modular aufgebauten Studie. Sofern die Website des bestellenden Unternehmens zu den TOP-Websites zählt, ist die beschreibende Darstellung der eigenen Website also inklusive. Darüber hinaus kann die Darstellung der eigenen Website beauftragt werden.

Studien-Upgrades. Auf Wunsch kann eine Darstellung für jede analysierte Website gesondert bestellt werden; auch eine Detailbewertung, welche die Umsetzung jedes einzelnen Studienkriteriums ausführlich erläutert, kann für jede analysierte Website als Studienmodul mitbestellt werden. Für die optionalen Module der Studie erstellt der AMC separate Angebote. Auf Wunsch bieten wir zudem eine gesonderte Website-Analyse gemäß etablierten Kriterien zur Barrierefreiheit an.

 

Stimmen aus der Branche

"Die AMC-Studie ist seit vielen Jahren ein guter Indikator für Standards, Veränderungen und nachhaltige Trends auf den Versicherungswebsites. Für Zurich ist es immer wieder spannend, im konstruktiven Austausch mit anderen Versicherern am Studiendesign mitarbeiten zu können. Und natürlich ist es dann auch schön zu sehen, dass die Weiterentwicklungen der eigenen Website sich im Ergebnis der AMC-Studie widerspiegeln."

Michael Polland, Digital Marketing and Strategy, Zurich Gruppe Deutschland

„Mit Ihrer Unterstützung konnten wir die Seite immer weiter optimieren, da Sie uns die Schwachstellen aufgezeigt haben, die man durch Betriebsblindheit nicht selber sieht. Vielen Dank dafür."

Georg Klaus, Internet- und Regionalmarketing, ERGO AG

 

Konditionen

Die Studie können Sie zum Preis von 1.350,- € (PDF-Version) als Unternehmenslizenz bestellen. Unternehmen des AMC-Partnernetzwerks erhalten 10% Preisnachlass.

Auf Wunsch kann eine Darstellung jeder bewerteten Website, die es nicht unter die besten Websites geschafft hat, zusätzlich bestellt werden (zzgl. 495,- € pro Website). Diese Darstellung orientiert sich an der Darstellung der Top-Websites in der Studie, arbeitet also insbesondere die Highlights der jeweiligen Website heraus.

Auch eine Detailbewertung, die jedes einzelne Studienkriterium ausführlich erläutert, kann zum Preis von zzgl. 895,- € bestellt werden (für die eigene Website und/oder für Websites weiterer Gesellschaften als direkter Benchmark). Unsere Detailbewertung arbeitet die Stärken und Schwächen der eigenen Website heraus. In der Detailbewertung wird jedes einzelne Studienkriterium der Studie ausführlich erläutert. Wir schauen uns an, wo es u. E. Optimierungspotental gibt. Wir gehen auf einzelne Bewertungsbereiche der Studie ein und stellen dar, welche Kriterien wir als nicht oder nur ansatzweise erfüllt erachten und machen ggfs. Verbesserungsvorschläge.

Gesonderte Website-Analyse gemäß etablierten Kriterien zur Barrierefreiheit: Preis auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% Ust.

 

Bestellung

Zur Bestellung nutzen Sie bitte das Online-Bestellformular.