AMC-Thementag: Bestandsübertragung und Nachfolge im Maklermarkt

19.02.2020 , 10:00-17:00 Uhr, Zwei Löwen Klub, Am Kanonengraben 9, 48151 Münster

AMC-Thementag Bestandsübertragung und Nachfolge im Maklermarkt

Jeder dritte Makler beabsichtigt in den nächsten fünf Jahren, die Geschäftstätigkeit einzustellen. Doch wo sind die Bestände? Viele Makler scheinen sich an ihren Beständen festzuhalten, aktuell herrscht großes Beharrungsvermögen. In naher Zukunft wird sich dies jedoch - zumindest aus biologischen Gründen - zwangsläufig ändern.

Die Zeit ist reif, sich heute zu positionieren und betroffenen Maklern passende Services anzubieten. Beim Thementag wollen wir alle Akteure - Makler, Versicherer, Berater, Pools, Verbünde und Startups - versammeln und Herausforderungen sowie neue Perspektiven bei der Bestandsübertragung und Nachfolge im Maklermarkt präsentieren.

Außerdem werden Sie viele Gelegenheiten zum Netzwerken und für den Erfahrungsaustausch haben. Es erwarten Sie Dialogstationen von Partnern, an denen Sie den optimalen Ablauf zum Thema Bestandsübertragung und Nachfolge im Einzelnen besprechen können.

Teilnehmende Makler erhalten beim Besuch kostenfrei einen Notfallordner vom Maklernachfolge Club mit Vollmachten und Regelungen, um z. B. im Falle einer schweren Krankheit oder eines plötzlichen Unfalls ihr Lebenswerk zu sichern.

 

Der AMC-Thementag in der Presse

 

Begrenzung auf 100 Teilnehmer

Wir tagen im Zwei Löwen Klub in Münster. Die Veranstaltung ist auf 100 Personen begrenzt.

Stand 13.01.2020 sind 52/100 Karten gebucht. Die Teilnahme ist für Vermittler ksotenfrei möglich: Geben Sie bei der Buchung Ihren Sponsor an (s. unten). Jetzt anmelden!

 

Agenda

10:00 h
Dr. Jens Robert Hielscher
Begrüßung:
Erfahrungsbericht eines Bestandskäufers

Dr. Jens Robert Hielscher, Geschäftsführer, rode GmbH
Zur Übertragung des Eigentums an einer beweglichen Sache ist es erforderlich, dass der Eigentümer die Sache dem Erwerber übergibt und beide darüber einig sind. Das klingt nach einem zeitpunktbezogenen Vorgang. Beim Kauf eines Kundenbestandes kommt neben Einigung und Übergabe noch die sehr zeitraumbezogene Abwicklung der Kundenübertragung hinzu. Technische Hürden, Datenschutzvorschriften und ungeübte Käufer / Verkäufer führen zu einem langwierigen Prozess mit vielen Stolperfallen.

10:15 h
Ernesto Knein
Drei Beteiligte - drei Sichtweisen: Verkäufer - Käufer - Versicherer
Ernesto Knein, Geschäftsführer, Policen Direkt Beteiligungs GmbH
Der Markt für Versicherungsmakler wird sich in den nächsten Jahren signifikant wandeln und eine zunehmende Übernahme von Maklerunternehmen wird zu beobachten sein. Welche unterschiedlichen Interessen und Sichtweisen die verschiedenen Marktakteure dabei haben – Verkäufer, Käufer, Versicherer – wird in diesem Vortrag beleuchtet.

10:30 h
Dr. Wolfgang Kuckertz
#nachfolge – planen Sie die nächsten Schritte
Dr. Wolfgang Kuckertz, Geschäftsführer, Going Public!
Makler wollen auch zukünftig ihre Kunden in guten Händen wissen. Damit ist die Übertragung an einen Nachfolger vor Ort der traditionelle Königsweg. Mit dem Bestand wird in der Regel auch eine Philosophie bzw. das ganze Unternehmen übertragen. Der Nachfolger muss damit in ziemlich große Fußstapfen treten. Geben Sie Ihrem potenziellen Nachfolgern frühzeitig eine ernsthafte Chance, das Unternehmen erfolgreich weiterzuführen. Entwickeln Sie Ihren Nachfolger zum Unternehmer. Dafür braucht es mehr als nur versicherungsfachliche Kenntnisse. Was es hier noch braucht, ist Gegenstand des Programms bei der Schmiede – der Initiative des HDI in Kooperation mit GOING PUBLIC! – und damit auch Gegenstand unseres Austauschs.

10:45 h
Dr. Stefan G. Adams
Unternehmensbewertung Maklerbetrieb
Dr. Stefan Adams, Geschäftsführer, Dr. Adams & Associates
Die Basis für eine erfolgreiche Transaktion ist eine transparente und mit betriebswirtschaftlicher Methodik durchgeführte Unternehmensbewertung, die die jeweilige Marktsituation berücksichtigt. Ertragswert-, Discounted Cash Flow- und SWOT-Analyse sind hier die Schlagwörter. Die aktuelle Bewertungssystematik unterscheidet sich deutlich von der in der Vergangenheit eingesetzten Bestandsbewertung der 90er und 00er Jahre, in denen mit einfachen Courtage-Multiplikatoren in den jeweiligen Sparten die Kaufpreise ermittelt wurden. Die Maxime für Investoren beim Erwerb von Maklerunternehmen und Beständen ist heute nahezu ausschließlich der nachhaltig erzielbare Gewinn. Mit unseren Bewertungsgutachten unterstützen wir Käufer und Verkäufer bei der Kaufpreisfindung, die sich an den von Finanzierungspartnern und dem Markt vorgegebenen Amortisationszeiten orientieren.

11:00 h
Bernward Maasjost
Neuer Bestand - und jetzt? Erwartungen von Kunden an ihren Makler im Zeitalter der Digitalisierung
Bernward Maasjost, Vorsitzender der Geschäftsführung, [pma:] Finanz- und Versicherungsmakler GmbH

11:15 h
Pause

11:45 h
AMC-Workshop
Workshop: Diskutieren Sie die Themen mit den Experten
Ernesto Knein, Geschäftsführer, Policen Direkt Versicherungsvermittlung GmbH / Dr. Wolfgang Kuckertz, Geschäftsführer, Going Public! / Dr. Stefan Adams, Geschäftsführer, Dr. Adams & Associates / N. N., [pma:]

12:45 h
Gemeinsames Mittagessen

13:45 h
Alexander Breuckmann
Technische Herausforderungen der Bestandsübertragung
Alexander Breuckmann, Geschäftsführer, Akkurat financial service GmbH
Der Deal ist gemacht: Der Bestand kann übertragen werden. Doch ganz so einfach ist es häufig nicht. Welche technischen Herausforderungen gibt es bei der Bestandsübertragung? Worauf ist - auch insbesondere vor dem Kauf - zu achten?

14:00 h
Michaela Ferling
Haftungsprobleme unbetreuter Kunden beim Makler und Versicherer
Michaela Ferling, Gesellschafter / Partner, Ferling Rechtsanwälte

14:15 h
Dr. Dennis Voigt
Datenschutzrechtliche Herausforderungen der Bestandsübertragung
Dr. Dennis Voigt, Partner / Kompetenzzentrum Versicherung, Melchers Rechtsanwälte
Die personenbezogenen Daten der betreuten Versicherungsnehmer sind der zentrale Vermögenswert des Maklerunternehmens. Wir werfen einen Blick auf die möglichen Handlungsoptionen, um die langfristige Nutzbarkeit der personenbezogenen Daten des Bestands zu gewährleisten.

14:30 h
Thomas Suchoweew
Fahrplan für Ihre Nachfolgeplanung
Thomas Suchoweew, Vorstand, Makler Nachfolger Club e.V.
Zur Sicherstellung des aufgebauten Lebenswerks gehört ein nachhaltiger Generationenwechsel und die Erzielung eines optimalen Verkaufspreises. Immer mit dem Ziel, einen würdigen Nachfolger zu finden, der den Unternehmenswert zu schätzen weiß. Wie kommen Maklerunternehmen mit passenden Nachfolgerkandidaten oder potenziellen Kaufinteressenten zusammen?

14:45 h
Pause

15:15 h
AMC-Workshop
Workshop: Diskutieren Sie die Themen mit den Experten
Alexander Breuckmann, Geschäftsführer, Akkurat financial service GmbH / Michaela Ferling, Gesellschafter / Partner, Ferling Rechtsanwälte / Dr. Dennis Voigt, Partner / Kompetenzzentrum Versicherung, Melchers Rechtsanwälte / Thomas Suchoweew, Inhaber, Suchoweew Consulting

16:15 h
Pause

16:30 h
AMC-Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion: Herausforderungen, Chancen und Perspektiven bei Bestandsübertragung und Nachfolge im Maklermarkt
Dr. Frank Kersten, Geschäftsführer, AMC / Dr. Jens Robert Hielscher, Geschäftsführer, rode GmbH / Andreas Vollmer, Vizepräsident, BVK / Alexander Breuckmann, Geschäftsführer, Akkurat financial service GmbH / Michaela Ferling, Gesellschafter / Partner, Ferling Rechtsanwälte

17:00 h
Ende der Veranstaltung

Zielgruppen

Eingeladen sind sämtliche Marktteilnehmer aus und im Vertriebsweg Unabhängige Vermittler.

 

Konditionen

Versicherer und Dienstleister: Die Teilnahmegebühr beträgt 690,- € pro Person. Bei Buchung eines Präsentationsstandes in Höhe von 1.500,- € ist die Teilnahme für eine Person inklusive. AMC-Mitglieder erhalten 10% Rabatt. In der jeweiligen Gebühr enthalten sind 10 Freikarten, die Sie an Versicherungsmakler frei verteilen dürfen.

Versicherungsmakler zahlen 50,- € pro Person oder erhalten eine Freikarte über einen teilnehmenden Versicherer oder Dienstleister. Wenn Sie sich als Versicherungsmakler anmelden, geben Sie dies bitte an. Wenn Sie eine Freikarte erhalten haben, geben Sie bitte ebenfalls an, wer Ihr Sponsor war.

Alle Preise zzgl. 19% MwSt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

 

Sponsoren für Makler

Folgende Firmen unterstützen Makler bei der Veranstaltung, indem sie Freikarten vergeben. Wenden Sie sich bitte direkt an die Firmen, um Ihre Freikarte als Makler zu erhalten. Geben Sie bei der Anmeldung dann bitte im Freitextfeld ein, wer Ihnen die Karte zur Verfügung stellt.

Akkurat Financial Services asuro Maklernachfolge Club Pfefferminzia [pma:] policen direkt Rhion Signal Iduna

 

 

Hotels in der Nähe

ibis Hotel Münster City (ab 88 €), Mövenpick Hotel Münster (ab 95 €), H4-Hotel (ab 96€)

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte unser Teilnahmeformular.