AMC-Thementag: Produktentwicklung und -innovation gestalten

10.09.2020 , 10:00 - 16:30 Uhr, VOLKSWOHL BUND Versicherungen, Südwall 37 - 41, 44137 Dortmund

Produktentwicklung und -innovation gestalten

Ein Tag mit Techniken, Benchmarks und Trends. Innovationen gelten als Motor für Fortschritt und Wachstum. Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich dadurch aus, dass sie kreative und differenzierte Produktinnovationen aktiv planen, steuern und umsetzen.

Grund genug, sich mit professionellen Werkzeugen sowie aktuellen Trends im Innovationsmanagement näher zu beschäftigen.

Erfahren Sie, wie Sie den Produktentwicklungsprozess aktiver und dynamischer gestalten können. Die Teilnehmer lernen eine Vielzahl von bewährten und neueren Techniken kennen, die in den einzelnen Phasen des Innovationsprozesses zur Anwendung kommen.

 

Die Inhalte

Veränderte Rahmenbedingungen als Chance für das Innovationsmanagement • 10 Innovationstypen • Tools für Corporate Foresight: Future Trend Intelligence / Buzz Report / Innovation Sourcebook / Trend Canvas • Ein Tool für Customer Insight: Design Thinking • Ein Tool für Ideation: SCAMPER • Organisation des Innovationsprozesses • Agile im Innovationsprozess • Trends & Benchmarks im Innovationsmanagement: Praxisbeispiele für Open Innovation / Praxisbeispiele für Corporate Think Tanks

Zudem wird Christian Schröder, Innovationsmanager des VBInnoLab unseres Gastgebers VOLKSWOHL BUND einen Einblick in den Produktinnovationsprozess geben.

 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Produkt- und Innovationsmanagement der Versicherungsunternehmen.

 

Der Referent

Diplom-Kaufmann Sven Poguntke ist Buchautor, Innovationsberater und Hochschuldozent, er studierte BWL an den Universitäten Mannheim und North Carolina. In den USA setzte er sich vertiefend mit Innovationsmanagement und Kreativitätstechniken auseinander. Er arbeitete als Hochschuldozent, im strategischen Marketing eines Verkehrsdienstleisters und fünf Jahre als Senior-Consultant bei einer renommierten Managementberatung. Seit Januar 2004 ist er selbständig. Er ist Autor mehrerer Veröffentlichungen zu Ideenmanagement, Verkaufsförderung und Kundenbindung. 2014 ist sein Buch „Corporate Think Tanks – Zukunftsgerichtete Denkfabriken, Innovation Labs, Kreativforen & Co.“ im Springer/Gabler Verlag erschienen.

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 660,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 990,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% MwSt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer des AMC-Arbeitskreises Produktmangement ist die Veranstaltung für 2020 enthalten.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular