AMC-Forum Digitaler Vertrieb 2019: Herausforderungen für das Marketing

01.10.2019 , 10:00 - 17:00 Uhr, Gothaer Versicherungen, Gothaer Allee 1, 50969 Köln

Input

Digitale Vertriebsunterstützung bleibt ein Top-Thema für Marketing und Vertrieb. Bereits im sechsten Jahr in Folge bietet der AMC gemeinsam mit seinem Partner .dotkomm dieses Forum an. Wie kann das Versicherungsmarketing den Vertriebspartner erfolgreich bei seinem Weg in die neue digitale Welt begleiten und ihm entsprechende Unterstützung bereit stellen? Welche konkreten Lösungen zur Unterstützung des Direktvertriebs gibt es? Im Forum behandeln wir konkrete Vorgehensweisen sowie Best-Practice-Beispiele der digitalen Vertriebswege.

Rückblicke auf das Forum Digitaler Vertrieb können Sie hier (2018) und hier (2017) lesen.

 

Ablauf

Am Abend des 30.09.2019 treffen sich Teilnehmer und Referenten ab 18:00 Uhr zum gemeinsamen Essen und Austausch, der Ort wird rechtzeitig bekanntgegeben. Für uns ist ein Tisch reserviert.

Das Forum am 01.10.2019 beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr.

 

Inhalte

Moderieren werden das Forum .dotkomm-Geschäftsführer Ingo Gregus und AMC-Geschäftsführer Stefan Raake.
Als Referenten haben bereits zugesagt:

  • Herausforderungen für den Versicherungsvertrieb der Zukunft
    Oliver Brüß, Vorstand Vertrieb und Marketing, Gothaer Konzern, Köln

    Der Versicherungsvertrieb befindet sich in einem radikalen Umbruch: Digitalisierung, verändertes Kundenverhalten und neue Zugangswege sind nur einige Stichwörter, die die Branche umtreiben. Auch die Gothaer setzt sich intensiv mit diesen Themen auseinander. Herr Brüß berichtet zum Stand der Dinge.


  • Update: Digitale Lösungen für den Vertrieb
    Ingo Gregus, Geschäftsführer, .dotkomm GmbH, Köln

    Wie agieren erfolgreiche Versicherungsvermittler aktuell im Netz? Welche Unterstützung bieten die Versicherer? Welche Strategien sind erfolgversprechend? Ingo Gregus berichtet aus aktuellen Projekten und zeigt auf, wohin die Reise geht.


  • Praxisbericht: Digital erfolgreich mit YouTube & Co.
    Michael W. Krüger, Geschäftsführer, Die Zwei Versicherungsmakler GmbH, Ratingen

    Michael W. Krüger ist seit über 35 Jahren erfolgreicher Versicherungsmakler, Spezialist für das Onlinemarketing (insbesondere PayPerClick Traffic / Werbeanzeigen) für Versicherungsvermittler und Versicherungsunternehmen, Keynote Speaker, Dozent an der Universität Merseburg und Autor.


  • Praxisbericht: Der Vertrieb wird agil
    Peter Helmerichs, Landesdirektor LD West, VPV Versicherungen, Neu-Isenburg

    Die vertriebliche Zukunft liegt in interdisziplinären Teams und in der Kundenfokussierung. Was heißt das konkret und wie arbeitet die VPV, um dies im Vertrieb auf- und umzusetzen?


  • Den Vertriebspartner lokal online unterstützen: So geht´s
    Thomas Ötinger, Geschäftsführer, marcapo GmbH, Ebern

    Für eine starke Kundenbindung sollten Versicherer ihre lokalen Partner mit der notwendigen Technologie ausstatten und sie motivieren, kanal- und themenübergreifend konsistent zu kommunizieren: Kunden müssen an jedem Touchpoint relevante Informationen erhalten. Dabei sollten Online- und Offline-Kampagnen ineinander greifen. Schwierig? Ja. Lösbar? Durchaus.


  • Diskussionrunde: Versicherungsvertrieb 2025
    Teilnehmer: Ingo Gregus / Peter Helmerichs / Michael W. Krüger / Thomas Ötinger
    Moderation: Stefan Raake

    Wohin entwickelt sich der Versicherungsvertrieb? Was funktioniert bereits heute, was vielleicht morgen? Können Versicherer und ihre Vertriebspartner die künftigen Herausforderungen adäquat bewältigen? Wer wird zu den Gewinnern in der Branche gehören und wer zu den Verlierern zählen?

 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Kommunikation, Vertrieb, Vertriebsunterstützung, Innovationsmanagement und Digitalisierung der Versicherungsbranche.

Digitaler Vertrieb 2018

Erschöpft aber glücklich: Teilnehmer des Forums Digitaler Vertrieb 2018 nach einem ereignisreichen Tag (Foto: ARAG)

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 790,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 1.390,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% Ust. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer der AMC-Arbeitskreises Internet Full Service und Agenturführung ist die Veranstaltung im Leistungsumfang 2019 enthalten. Bitte beachten Sie Ihre Kontingente.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular