Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

16. Meeting AMC-Arbeitskreis Produktmanagement Komposit

05.10.2011, Epsilon International, Hansaallee 247b, 40549 Düsseldorf

Tagesordnung
10:00
Stefan Raake
Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
Stefan Raake, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
10:15
Friendsurance: Versicherung 2.0
Dr. Sebastian Herfurth, Geschäftsführer, Alecto GmbH, Berlin
Über die Internetseite Friendsurance werden die Ideen von Social Networks mit Versicherungen verknüpft. Freundesgruppen schließen über die Seite Versicherungen ab und erhalten günstige Prämien, sofern sie sich im Rahmen von gegenseitigen Selbstbehalten untereinander absichern. Versicherungsunternehmen können so ihr Volumen erhöhen und durch den Selbstbehalt ihre Verwaltungskosten senken. Die innovative Geschäftsidee ist nicht unumstritten. Der Referent, Betreiber der Plattform, gibt heute einen Einblick.
11:15
Pause
11:30
Oliver Haug
Mehr Durchblick für Kunden? Produktinformationsblätter im Test
Oliver Haug, Geschäftsführer, Communication Lab, Ulm
Kernstück der seit Juli 2008 geltenden Informationspflichtenverordnung ist das Produktinformationsblatt, welches dem Kunden eine Orientierungshilfe und einen Überblick über den Versicherungsvertrag geben soll. Aber ist dies wirklich so? Wie verständlich sind die Produktinformationsblätter der Branche?
H&H Communication Lab hat insgesamt 67 Produktinformationsblätter in einer Studie untersucht und präsentiert heute einige Ergebnisse. Neben der Beleuchtung des Ist-Standes wird der Frage nachgegangen, wie komplexe und fachliche Inhalte kundenfreundlich und verständlich aufbereitet werden können.
12:30
Gemeinsames Mittagessen
14:00
Alles sollte einfacher werden: Genau das macht es so kompliziert
Frank Riemann, Geschäftsführer, easyCARD Deutschland GmbH, Erfurt
Heutzutage erfolgt der Abschluss einer Versicherung immer noch über "klassische" Anträge und Versicherungsverträge. Mit dem Konzept der easyCARD wird der Online-Vertrieb – aber auch der Vertrieb über den stationären Handel oder Makler – von Mainstream-Versicherungsprodukten extrem einfach. Keine komplizierten Verträge, keine persönlichen Daten, kein Zugriff auf das Bankkonto des Kunden. Keine Kündigungsfristen, keine automatischen Verlängerungen. Der Referent stellt heute Theorie und Praxis des innovativen Konzeptes easyCARD am Beispiel iPhone, iPad, Smartphone, tablet-PC, Fahrrad, E-Bike und Mietrechtschutz vor.
15:00
Pause
15:15
Stefan Raake
Ergebnisse der AMC/SMC-Studie Produktmanagement 2011
Stefan Raake, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
Zum vierten Mal seit 2005 wurden die Produktmanager deutscher Versicherungsunternehmen unter anderem zum Status Quo des Produktmanagements, aktuellen Markttrends, Phasen, Instrumenten und Verantwortlichkeiten befragt. Die Studie Produktmanagement wird vom AMC gemeinsam mit der SMC Schmidt Management Consulting AG umgesetzt. Heute werden Ergebnisse der aktuellen Untersuchung vorgestellt. Was hat sich verändert? Welche Themen bewegen? Wohin entwickelt sich das Produktmanagement in der Versicherungsbranche?
16:00
Erfahrungsaustausch & Abschlussdiskussion
16:30
Ende des Meetings

16. Meeting AMC-Arbeitskreis Produktmanagement Komposit

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

16. Meeting AMC-Arbeitskreis Produktmanagement Komposit

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11
    Mobil: 0179 - 4 555 670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Dr. Sebastian Herfurth

    Alecto GmbH
    (friendsurance.de)

    Dr. Sebastian Herfurth
    Geschäftsführer
    Wöhlertstr. 12/13 (5. OG Hinterhaus)
    10115 Berlin


    Dr. Sebastian Herfurth, Geschäftsführer der Alecto GmbH, studierte Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der University of Hong Kong sowie Chinesisch an der Renmin Universität in Peking. Er arbeitete als Rechtsanwalt in einer internationalen Anwaltskanzlei in den Bereichen Akquisitionsfinanzierung und Private Equity. Heute ist er als Unternehmer tätig. Sebastian Herfurth gründete Friendsurance.
  • Oliver Haug

    H&H Communication Lab GmbH
    Oliver Haug
    Geschäftsführer
    Hindenburgring 31
    89077 Ulm


    Oliver Haug, Jahrgang 1974, Magisterstudium der Kommunikationswissenschaft, Medienpädagogik und Soziologie an der Universität Augsburg. Mehrere Jahre Projekterfahrung in selbstständiger Tätigkeit für Unternehmen oder als freier Mitarbeiter von Agenturen im Bereich Unternehmens- und Markenkommunikation (Marketing, PR und Event-Management). 2006 Mitbegründer der Communication Lab Ulm GbR. Seit 2009 Inhaber-Geschäftsführer der H&H Communication Lab GmbH. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Beratung im Bereich Unternehmenskommunikation, Sprach-Analysen, Verständlichkeitsforschung und intelligente Sprach-Software.
  • Dr. Frank Riemann

    easyCARD Deutschland GmbH
    Dr. Frank Riemann
    Geschäftsführer
    Neuwerkstraße 1
    99084 Erfurt