Veranstaltungen



Drucken

AMC-Thementag: Alles Watson, oder was?
Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Robotics in der Assekuranz

20.03.2018, 10:00 - 16:30 Uhr, Watson IoT-Center, Mies-van-der-Rohe-Straße 6, 80807 München

In naher Zukunft wird fast alles digital verbunden sein. Für das Jahr 2025 werden über 100 Milliarden vernetzte Geräte prognostiziert. Das Internet of Things wird alle Lebensbereiche des Menschen beeinflussen. Die Versicherungsbranche kann davon enorm profitieren.

Wie hängen Internet of Things, Künstliche Intelligenz und Robotics zusammen? Welche Praxisbeispiele gibt es für Geschäftsmodelle in der Assekuranz? Welches Vokabular sollten Entscheider kennen, um bei den Themen der Zukunft gut informiert zu sein?

Am 20. März 2018 veranstaltet der AMC zusammen mit IBM den Thementag "Alles Watson, oder was? Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Robotic in der Assekuranz". IBM lädt die Teilnehmer in das Headquarter nach München, das "Watson Internet of Things"-Center ein.

Im Watson IoT-Center arbeiten Firmen wie Avnet, BMW, BNP Paribas, Capgemini und Tech Mahindra zusammen mit IBM an Technologien der Zukunft: Der Verwendung von Daten aus IoT-Sensoren für maschinelles Lernen und andere KI-Systemen, um automatisierte, intelligente Entscheidungen in betroffenen Lebensbereichen zu treffen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die die Zukunft aktiv mit gestalten wollen. Und an jene, die neugierig sind und frühzeitig Wege suchen, neue Technologien in ihr Geschäftsmodell zu integrieren.


Agenda

10:00
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
Dr. Frank Kersten, AMC
10:15
Keynote: Die Zukunft beginnt jetzt! Wie IoT die Assekuranz verändern wird
Thomas Rechnitzer, Global Solution Sales Executive Insurance Industry, IBM, München
11:00
Wie Kunden die Zukunft erleben werden:
Führung durch das IoT-Center mit dem Schwerpunkt Customer Experience
12:00
Pause
12:15
Blockchain, Bitcoin und Co.: Neue Vokabeln für die Zukunft
13:15
Gemeinsames Mittagessen
14:00
Wie Lösungen für die Assekuranz entstehen:
Führung durch die Industry Lab Assekuranz
15:00
Pause
15:15
Connected Car, Smart Home und Elderly Care:
Anwendungsfälle und Prototypen für die Assekuranz
16:00
Abschlussdiskussion
16:30
Ende der Veranstaltung
 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Innovationsmanagement, Digitalisierung und Kundenmanagement.

 

Konditionen

Die Veranstaltung wird von unserem Partner IBM finanziell unterstützt. Die reduzierte Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 295,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 660,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% Ust. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer der Arbeitskreise Internet Full Service und Kundendialog ist die Veranstaltung im Leistungsumfang des jeweiligen Arbeitskreises für 2018 enthalten. Bitte beachten Sie Ihre Kontingente.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular.


AMC-Thementag: Alles Watson, oder was?
Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Robotics in der Assekuranz

Anmeldung

Ihre Kontaktdaten















AMC-Thementag: Alles Watson, oder was?
Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Robotics in der Assekuranz

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut die AMC-Arbeitskreise Kundenmanagement und Dialogmarketing.
  • Thomas Rechnitzer

    IBM Deutschland GmbH
    Thomas Rechnitzer
    Leiter Geschäftsbereich Versicherungswirtschaft D-A-CH
    Hollerithstrasse 1
    81829 München


    Thomas Rechnitzer startete als Wirtschaftsingenieur der Fachhochschule Heilbronn und mit einem MBA des Henley Management College/UK 1996 seine Karriere in der IBM Deutschland GmbH. Seit April 2017 leitet er den Geschäftsbereich Versicherungswirtschaft D-A-CH, nachdem er in einer internationalen Rolle den Bereich Watson Internet of things (IoT) für die Assekuranz aus dem Watson Headquarter in München verantwortet hat. In den Jahren zuvor war er in Führungpositionen in den Bereichen Vertrieb für die Zielgruppe Versicherungen, Geschäftspartner Management sowie in Vertriebs- und Produktverantwortung in Deuschland, Österreich, der Schweiz sowie in Osteuropa aktiv.

AMC-Thementag: Alles Watson, oder was?
Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Robotics in der Assekuranz

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden