Veranstaltungen



Drucken

AMC-Thementag: Weniger ist mehr. Produkte einfach gestalten

07.03.2018, 10:00 - 16:00 Uhr, ARAG, Aragplatz 1, 40464 Düsseldorf

Lebensfreude

Versicherungsprodukte sind häufig noch zu komplex. Nicht nur für die Kunden, auch die Vermittler haben bisweilen mit den Entwicklungen der Versicherungsunternehmen so ihre Schwierigkeiten. Allerdings ist der Wandel vom produkt- zum kundenzentrierten Denken in der Branche erkennbar.

Was die Versicherer tun können, um diesen Prozess richtig anzugehen und zu beschleunigen, wollen wir in diesem AMC-Thementag diskutieren.

 

Inhalte

  • Produkte einfacher machen: Innovationsmanagement bei der Zurich
    Marc Eichborn, Head of Best-Ager Champion / Bereichsleiter, Zurich Gruppe, Bonn
  • Was wäre wenn? Meine-eine-Police: Umdenken vorgemacht
    Jenny Ortlepp, Marketing / Verkaufsförderung Komposit, Die Bayerische, München
  • Produkte innovativ gestalten durch intelligente Personalisierung
    Ralf Pispers, Vorstand, Personal Business Machine AG, Köln
  • Einfachheit als Wettbewerbsvorteil
    Dr. Judith Glüsenkamp, Projektleiterin, MSR Consulting Group GmbH, Köln
  •  

    Zielgruppen

    Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Produktmanagement, Innovation und Digitalisierung.

     

    Anfahrt

    Für die Teilnehmer sind Parkplätze in der ARAG-Tiefgarage reserviert (Zufahrt über Brehmstraße).

     

    Konditionen

    Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 660,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 990,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% Ust. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

    Für Teilnehmer der Arbeitskreise Produktmanagement Leben, Kranken und Komposit ist die Veranstaltung im Leistungsumfang des jeweiligen Arbeitskreises für 2018 enthalten. Bitte beachten Sie Ihre Kontingente.

     

    Anmeldung

    Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


    AMC-Thementag: Weniger ist mehr. Produkte einfach gestalten

    Anmeldung

    Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

    Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

    AMC-Thementag: Weniger ist mehr. Produkte einfach gestalten

    Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


    • Stefan Raake

      AMC Finanzmarkt GmbH
      Stefan Raake
      Geschäftsführer
      Tel.: 0221/99 78 68-11


      Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

      Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

      Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

      Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

      Weitere Informationen finden Sie bei XING:
      Stefan Raake
    • Jenny Ortlepp

      Die Bayerische
      Jenny Ortlepp
      Marketing / Vkf Komposit
      Thomas-Dehler-Straße 25
      81737 München


    • Dr. Judith Glüsenkamp

      MSR Consulting Group GmbH
      Dr. Judith Glüsenkamp
      Projektleiterin
      Bayenthalgürtel 16-20
      50968 Köln


    • Ralf Pispers

      PBM Personal Business Machine AG
      Ralf Pispers
      CEO
      Ehrenfeldgürtel 82-86
      50823 Köln


      Ralf Pispers, Diplom-Betriebswirt, ist Gründer und CEO von Personal Business Machine. Das ehemalige Vorstandsmitglied der Framfab Deutschland AG (heute Lbi) und Framfab AB Stockholm sowie Geschäftsführer und Gründer der Beratung .dotkomm rich media solutions ist ausgewiesener Experte für Online-Kommunikation mit einem starken Fokus auf die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche.

      Angetrieben durch die Erkenntnisse des Neuromarketings sowie die Erfahrung aus jahrelanger Usability-Forschung entwickelt er eine neue Generation von kundenfreundlichen Internet-Lösungen. Seine Philosophie: Durch natürliche Online-Kommunikation maximale Response und Conversion erzielen. Der Autor der Fachbücher „Digital Marketing“, „Versicherer im Internet“ und „Neuromarketing im Internet“ lehrt als Dozent für Online- Medien an der Kölner Hochschule Fresenius.
    • Marc Eichborn

      Zurich Gruppe
      Marc Eichborn
      Head of Best-Ager Champion
      Poppelsdorfer Allee 25-33
      53115 Bonn


      Marc Eichborn (Jahrgang 1970) ist Bereichsleiter der Zurich Gruppe Deutschland, er verantwortet dort als Head of Best Ager Champion die Zielgruppe der über 50-Jährigen. Er gründete innerhalb der Zurich aus der Mitte des Unternehmens heraus ein Design Lab, welches er zusammen mit drei weiteren Kollegen führt. Die Zielgruppenorientierung wird hier in den Mittelpunkt der Arbeit gestellt. Sein Fokus liegt dabei auf den Kundenbedürfnissen und deren Befriedigung. Daneben ist sein Ziel die Transformation der Zurich Gruppe Deutschland von innen heraus. Dazu entwickelt er neue Konzepte und bietet Raum für Ideen und Kreativität. Die Vertriebserfahrung der Jahre nach seinem Abschluss als Diplom-Jurist bei der Niederlassungsberatung von Juristen und Medizinern ist heute noch eine wertvolle Basis für Gespräche mit allen Beteiligten der Versicherung.

    AMC-Thementag: Weniger ist mehr. Produkte einfach gestalten

    Dokumente