Veranstaltungen



Drucken

AMC-Zukunftswerkstatt Assekuranz 2018

24.04.2018, 10:00 - 17:00 Uhr, LVM, Münster

AMC

Schwerpunkt Vertrieb

Unsere Zukunft ist digital. Automatisierung, künstliche Intelligenz, Robotik, Chatbots: Wir werden gravierende Auswirkungen auf vorhandene Organisationsformen, Strukturen und Prozesse erleben. Einen Anfang macht der japanische Lebensversicherer Fukoku Mutual Life Insurance, der fast ein Drittel der Belegschaft durch ein System der künstlichen Intelligenz ersetzt.

Welche Auswirkungen sind für den Vertrieb zu erwarten?

In der Zukunftswerkstatt 2018 wollen wir untersuchen, wie sich der Vertrieb der Zukunft gestalten wird, wie Prozesse innovativ gestaltbar sind und wie die gewonnenen innovativen Ideen ins Unternehmen hineingetragen und umgesetzt werden können.

Zusammen mit den Teilnehmern werden wir insbesondere folgende Fragen mit innovativen Methoden aus der Start-up-Szene behandeln:

  • Szenarien: Wie wird sich der Versicherungsvertrieb in den nächsten 10 Jahren verändern?
  • Prozesse: Wie werden sich die Prozesse im Vertrieb dann gestalten?
  • Umsetzung: Wie können innovative Ideen in das Unternehmen getragen werden?

Die AMC-Zukunftswerkstatt findet am 24. April 2018 in Münster statt. Wir sind freundlicherweise zu Gast bei der LVM Versicherung. Moderieren wird die Veranstaltung Sven Poguntke.

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die eingetretene Pfade verlassen wollen, unternehmerisch denken und Veränderungen als Chance zur Weiterentwicklung sehen.


Ihr Experte

Dipl.-Kfm. Sven Poguntke, Buchautor, Innovationsberater und Hochschuldozent, studierte BWL an den Universitäten Mannheim und North Carolina. In den USA setzte er sich vertiefend mit Innovationsmanagement und Kreativitätstechniken auseinander. Er arbeitete als Hochschuldozent, im strategischen Marketing eines Verkehrsdienstleisters und fünf Jahre als Senior-Consultant bei einer renommierten Managementberatung. Seit Januar 2004 ist er selbständig. Er ist Autor mehrerer Veröffentlichungen zu Ideenmanagement, Verkaufsförderung und Kundenbindung. 2014 ist sein Buch „Corporate Think Tanks – Zukunftsgerichtete Denkfabriken, Innovation Labs, Kreativforen & Co.“ im Springer/Gabler Verlag erschienen.

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 660,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 990,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% Ust. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


AMC-Zukunftswerkstatt Assekuranz 2018

Anmeldung

Ihre Kontaktdaten















AMC-Zukunftswerkstatt Assekuranz 2018

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut die AMC-Arbeitskreise Kundenmanagement und Dialogmarketing.
  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Sven Poguntke

    Sven Poguntke Business Development Consultants
    Sven Poguntke
    Geschäftsführer
    Reinganumstraße 13
    60385 Frankfurt


    Dipl.-Kfm. Sven Poguntke studierte BWL an den Universitäten Mannheim und North Carolina. In den USA setzte er sich vertiefend mit Innovationsmanagement und Kreativitätstechniken auseinander. Er arbeitete als Hochschuldozent an der FH Merseburg, im strategischen Marketing eines Verkehrsdienstleisters und fünf Jahre als Senior-Consultant bei einer renommierten Managementberatung. Seit Januar 2004 ist er selbständig als Business Development Consultant. Er ist Autor mehrerer Veröffentlichungen u.a. zu Ideenmanagement, Verkaufsförderung und Kundenbindungsstrategien.

AMC-Zukunftswerkstatt Assekuranz 2018

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden