Veranstaltungen



Drucken

AMC-Forum Maklerversicherer 2014

08.04.2014, NH Düsseldorf City Nord, Münsterstraße 230-238, 40470 Düsseldorf

AMC-Forum Maklerversicherer

Das Forum Maklerversicherer ist der jährliche Treffpunkt für Verantwortliche aus Marketing und Vertrieb für den Vertriebsweg Unabhängige Vermittler.

Folgende Themen erwarten Sie diesmal:

  • Perspektiven im Maklervertrieb: Chancen und Herausforderungen für Marketing und Vertrieb
  • Wie fördern Versicherer das Wachstum ihrer Top-Makler und damit den eigenen Erfolg?
  • Erfahrungsbericht: Kundenbindung durch Maklerservice
  • Auswahl und Einführung eines CRM-Systems zur gezielten Steigerung der Produktivität im Maklervertrieb
  • Erfahrungsbericht: Auswahl und Umsetzung eines Vertriebsinformationssystems

Tagesordnung
10:00
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
Dr. Frank Kersten, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
10:15
Karsten Körwer
Perspektiven im Maklervertrieb: Chancen und Herausforderungen für Marketing und Vertrieb
Karsten Körwer, Geschäftsführer, FairtriebsConsulting Karsten Körwer, Grevenbroich
Karsten Körwer kennt die Branche. Seit über 20 Jahren ist er Partner der Versicherer, u. a. als ehemaliger Vorstand der Charta Börse für Versicherungen AG. Heute entwickelt er für die Assekuranz Produkt- und Vertriebsstrategien. Herr Körwer stellt den aktuellen Status Quo im Maklervertrieb vor und beschreibt die Tendenzen der weiteren Entwicklung des Vertriebsweges Unabhängige Vermittler. Welche Chancen und Herausforderungen werden sich hier für Marketing und Vertrieb ergeben?
11:00
Hartmut Pfaffinger
Wie fördern Versicherer das Wachstum ihrer Top-Makler und damit den eigenen Erfolg?
Hartmut Pfaffinger, Geschäftsführer, PCP Pfaffinger Consulting & Partnernetzwerke, Kelkheim
Viele kleine und mittlere Maklerbetriebe sehen sich durch die aktuellen rechtlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen in ihrer Arbeitsweise bedrängt. Wie kann ihnen geholfen werden, um durch klare Fokussierung auf Standards, effiziente Prozesse und Erfüllung der Kundenerwartungen weiterhin Wachstumspotenziale im Markt zu erschließen? Und was haben Versicherer davon, wenn sie sich hier engagieren?
11:45
Kaffeepause
12:00
Wolfgang Bussmann
Erfahrungsbericht: Kundenbindung durch Maklerservice
Wolfgang Bussmann, Abteilungsdirektor Marketing / Sonderprojekte, InterRisk Versicherungen, Wiesbaden
Die InterRisk Versicherungs-AG Vienna Insurance Group wurde beim "AssCompact AWARD 2013 – Maklerservice" im Geschäftsfeld Sach-/HUK-Versicherung mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Die für den Award befragten Makler und Mehrfachvertreter konnten Versicherer anhand von 13 Leistungskriterien bewerten. Dabei wurden u.a. Bereiche wie regionale und zentrale Vertriebsunterstützung, Software und Tools sowie Marketing-Material abgefragt. Herr Bussmann zeigt in seinem Vortrag, wie sich die InterRisk hier positioniert und welche Erfahrungen sie im Maklerservice gemacht hat.
12:45
Gemeinsames Mittagessen
14:15
Thomas Binder
Robert Zimmerer
Auswahl und Einführung eines CRM-Systems zur gezielten Steigerung der Produktivität im Maklervertrieb
Thomas Binder, Geschäftsführer, AAA Auctor Actor Advisor GmbH, Köln
Robert Zimmerer, Geschäftsführer, IME - Das Projekthaus im Maklervertrieb, München
CRM-Systeme - speziell im Maklervertrieb - müssen verschiedene Perspektiven abbilden und die vielfältige Abarbeitung von Betreuungsaufgaben möglichst intuitiv ermöglichen. Es gibt umfangreiche Herausforderungen aus der Verzahnung zentraler, regionaler und Key Account-Betreuung. Die intuitive Unterstützung der Tagesarbeit sowie die aktive Umwandlung von Vertriebspotenzialen sind Schlüsselfaktoren für die Anwenderakzeptanz. Dabei sollte viel von der vorhandenen technischen Infrastruktur weiterhin nutzbar sein. Der Vortrag zeigt die aufgabenorientierte Analyse der Anforderungen, eine neutrale Entscheidungsfindung und eine auf den Mehrwert für den Anwender fokussierte Einführung des CRM-Systems im Maklervertrieb auf.
15:00
Johannes Redders
Erfahrungsbericht: Auswahl und Umsetzung eines Vertriebsinformationssystems
Johannes Redders, Leiter technische Vertriebsunterstützung, Swiss Life, München
Herr Redders beschreibt in seinem Vortrag Erfahrungen bei der Auswahl, Entscheidungsfindung und Umsetzung sowie dem Roll-Out eines geeigneten Vertriebsinformationssystems für den 360°-Blick der Maklerbetreuer auf die betreuten Geschäftspartner. Welche Vorteile haben die Maklerbetreuer, wie kann das System in Backoffice-Prozesse integriert werden und welche internen Instanzen wurden hierbei eingebunden?
15:45
Kaffeepause
16:00
Diskussion und Erfahrungsaustausch
16:30
Ende der Veranstaltung

Konditionen

Die Teilnahme am Forum Maklerversicherer kostet je Teilnehmer eines Mitglieds-VU 660,- € (Nicht-Mitglied: 990,- €). Für einen weiteren Teilnehmer des gleichen Mitglieds-VU werden 330,- € (Nicht-Mitglied: 660,- €) berechnet. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.


Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Online-Teilnahmeformular

 

Teilnehmerstimmen


AMC-Forum Maklerversicherer 2014

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

AMC-Forum Maklerversicherer 2014

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut die AMC-Arbeitskreise Kundenmanagement und Dialogmarketing.
  • Thomas Binder

    AAA Auctor Actor Advisor GmbH
    Thomas Binder
    Geschäftsführer
    Im Mediapark 8
    50670 Köln


    Thomas Binder verfügt über mehr als 15 Jahre Expertise in der Beratung von Finanzdienstleistern. Nach ersten Erfahrungen in der Versicherungswirtschaft im Vertrieb sowie der IT-Beratung für Vertriebssysteme, war er in verschiedenen Unternehmen für Beratungseinheiten mit dem Fokus Versicherung verantwortlich. Herr Binder verfügt über eine umfangreiche Expertise im Vertriebs- und Kundenmanagement mit Schwerpunkten im Vertriebskanalmanagement, CRM-Konzepten und IT-Unterstützung im Vertrieb.
  • Karsten Körwer

    FairtriebsConsulting Karsten Körwer
    Karsten Körwer
    Geschäftsführer
    Hülchrather Straße 9
    41516 Grevenbroich-Neukirchen


    Karsten Körwer entwickelt mit seiner Gesellschaft FairtriebsConsulting Produkt- und Vertriebsstrategien für Versicherungsgesellschaften, ist Partner bei der Projektentwicklung und -begleitung und führt Schulung von Innen- und Außendienstmitarbeitern zu Marketing- und Vertriebsthemen durch. Seit über 20 Jahren ist er Partner der Versicherer, u. a. als ehemaliger Vorstand des Maklerverbundes Charta Börse für Versicherungen AG.
  • Robert Zimmerer

    IME - Projekthaus für MarktErfolg
    Robert Zimmerer
    Geschäftsführer
    Grafinger Straße 2
    81671 München


    Robert Zimmerer ist seit 1987 im Versicherungsvertrieb. Nach 10 Jahren Versicherer (Allianz, Nürnberger) folgte die Tätigkeit bei einem mittelständischen Maklerunternehmen (Geschäftsführender Gesellschafter). Parallel entwickelte sich die Berater- und Trainer-Tätigkeit als Umsetzungscoach im Finanz- und Versicherungsvertrieb. Methodisches Vorgehen in der Vertriebspartner-Betreuung ist sein Schwerpunkt.
  • Wolfgang Bussmann

    InterRisk Versicherungen
    Wolfgang Bussmann
    Abteilungsdirektor Marketing / Sonderprojekte
    Carl-Bosch-Straße 5
    65203 Wiesbaden


    Wolfgang Bussmann, geb. 1961. 1983-1985 in der Vertragsführung privater und betrieblicher Unfallversicherungen bei der National Union Vers. AG (AIG) Frankfurt. 1985-1990 bei der CIGNA Insurance Comp. Frankfurt, wo er die Abteilung für Direktmarketing aufbaute. Oktober 1990 Prokurist bei der InterRisk Versicherungs-AG Wiesbaden, dort zuständig für Marketing und Sonderprojekte. Im April 1999 Abteilungsdirektor Marketing der InterRisk Versicherungs-AG. Seit Mai 2000 zusätzlich Geschäftsführer der AMADI GmbH und Prokurist der InterRisk Lebensversicherungs-AG.
  • Hartmut Pfaffinger

    PCP Pfaffinger Consulting & Partnernetzwerke
    Hartmut Pfaffinger
    Geschäftsführer
    Im Schulzehnten 15
    65779 Kelkheim


    Hartmut Pfaffinger, ausgebildeter Versicherungskaufmann und Dipl.-Volkswirt/Betriebswirt, ist Inhaber der PCP Pfaffinger Consulting & Partnernetzwerke. Er leitete bei der Zurich Gruppe neun Jahre den Maklervertrieb in Deutschland. Vorher war er Referent in der Betriebsorganisation, Leiter einer Bezirksdirektion und Leiter Marketing bei der Zurich. Er hat über 850 Unternehmensberatungen durchgeführt (Agenturen und Makler). Daneben ist er Lehrbeauftragter für Vertriebsmanagement an einer Fachhochschule, Gutachter für Existenzgründungen und autorisierter Berater und Dozent der "Offensive Mittelstand".
  • Johannes Redders

    Swiss Life AG
    Johannes Redders
    Leiter technische Vertriebsunterstützung
    Berliner Str. 85
    80805 München